Die ersten Spatenstiche sind gemacht!

Die Realisierungsphase hat begonnen.

Maximale Energie-Effizienz und niedrige Energiekosten sind in der Hotelbranche schon jetzt realisierbar! Den Beweis tritt DAIKIN mit dem Vier-Sterne-Hotel ARBOREA Marina Resort Neustadt in Neustadt in Holstein an. Die ersten Spatenstiche markieren den Beginn der Realisierungsphase. Das Hotelneubau-Projekt wurde im Rahmen der DAIKIN Ausschreibung FOR F.R.E.E. – Förderprojekt für Energieeffizienz von einem Fachgremium ausgewählt und wird kostenlos mit DAIKIN Technik ausgestattet. Das Ziel: das Gebäude nachweislich energieeffizient, CO2-neutral und umweltfreundlich zu kühlen, zu beheizen und zu belüften.

Das geplante ARBOREA Marina Resort Neustadt punktet durch eine besondere Architektur, ein großzügiges Wellness-Areal mit unverbautem Zugang zur Ostsee und ein durchdachtes Nachhaltigkeitskonzept. Herzstück des Hotelneubaus ist das Energiekonzept, das auf erneuerbaren Energien basiert. Konzept und Technik sind auf andere Hotels übertragbar – ein wichtiges Kriterium für das Fachgremium bei der Beurteilung der im Rahmen von FOR F.R.E.E. eingereichten Projekte. Das ARBOREA Marina Resort Neustadt setzt zukunftsweisende Maßstäbe für sparsamen Energieeinsatz und -verbrauch in der Hotelbranche.

„Mit der ‚FOR F.R.E.E.‘-Initiative setzen wir ein Zeichen, wie vorhandene Technik aktiv zum Klimaschutz beiträgt und den CO2-Ausstoß reduzieren kann. Mit dem Projekt ARBOREA Marina Resort Neustadt haben wir einen idealen Partner dafür gefunden. Insgesamt hat unsere Initiative in der Hotelbranche voll ins Schwarze getroffen. Hotelbetreiber, Investoren und Architekten sind von unserem Ansatz begeistert, und das bestätigt uns in unserer Auffassung: Energie-Effizienz ist das Top-Thema der Branche.“

Gunther Gamst,
Geschäftsführer DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

Zur FOR F.R.E.E. Initiative

Sagen Sie's weiter